Für die Neubebauung des Gebiets um die Karlstraße in Waiblingen reichte das Architekturbüro Oei Architekten seinen Entwurf mit unseren Visualisierungen ein.

Das Ziel: Den Projektdaten auf competitionline.de zufolge soll die Fläche durch eine Wohnbebauung neuen Wohnraum in Waiblingen schaffen.

Die Umsetzung: Insgesamt nahmen 18 Teilnehmer am Wettbewerb teil.  

Das Ergebnis: Das Bürgerprojekt Karlsquartier landete auf den zweiten Platz. Den ersten Platz erhielt das Architekturbüro h4a.

Projekt: "Wohnungsbau Waiblingen"
Branche: Architektur
Kunde: Oei Architekten