envpic_env10_RGB.png

Die KTM AG wollte mit der KTM Motohall einen einzigartigen Ort erschaffen, der Motorradliebhaber und KTM-Freunde aus der ganzen Welt anzieht. Um das Erlebnis komplett zu machen wurden unterschiedlichste Stationen mit außergewöhnlichen Medieninhalten bespielt.


Das Ziel: Konzeption und Realisation aller gerenderten Medieninhalte.

Die Umsetzung: Für die verschiedenen Stationen wurden Konzepte in enger Abstimmung mit allen Beteiligten entwickelt. Von der Darstellung und Erklärung einzelner Komponenten, über high-end 360°-Animationen aller aktuellen KTM-Modelle bis hin zu riesigen, abstrakten Welten und einem dazu passenden Motorrad im Low-Poly-Look war alles dabei.

Das Ergebnis:

1 original großer 3D-Druck eines von uns erstellten Lowpoly-Bikes,
8 360°-Roundflights der aktuellen KTM-Modelle
XX Animationen zu Funktionsweisen von Motor, Auspuff, Federung, Getriebe, etc.
4 Animationen mit Fahrten durch lowpoly-Welten um Sensorik-Funktionsweisen darzustellen
4 Animationen zum KTM E-Bike

Projekt: KTM Motohall
Branche: Motorbikes
Kunde: KTM AG, Atelier Brückner, 17K