Zur Auslobung des Neubaus einer Mehrzweckhalle in Gerstetten visualisierten wir den Entwurf von K+H Architekten. Die Aussage der Architekten selbst beschreibt das Resultat der Idee wie folgt. "Helle aber differenzierte Oberflächen der Fassade und der Dächer bilden einen plastischen Baukörper, der als Solitär ein Zeichen setzt, sich aber maßstäblich in die Umgebung einfügt.".

Das Ziel: Entwurf einer Mehrzweckhalle in Gerstetten.

Die Umsetzung: Das Gebäude zieht Blicke auf sich, ohne dass dieses fremdartig wirkt. Perfekt in die Umgebung eingefügt ist die Halle sowohl für den Sport als auch für kulturelle Veranstaltungen nutzbar.

Das Ergebnis: Der Entwurf erhielt den 2.Platz. Insgesamt wurden 4 Bildmotive (Innen und Außen bei Tag und Nacht) abgeliefert. 

Projekt: "Mehrzweckhalle Gerstetten."
Branche: Architektur
Kunde: K+H Architekten