In Kooperation mit der Werbeagentur Kieweg und Freiermuth aus Konstanz wurde ein innovatives Messekonzept für den Stand der Bruderer AG entwickelt. Unsere Aufgabe war es dabei, die beeindruckenden Stanzautomaten in die virtuelle Welt zu übertragen und mittels VR erlebbar zu machen.

Das Ziel: Ziel war es, die Technik hinter den Hochleistungsstanzautomaten zu vermitteln.

Die Umsetzung: Eine VR-Anwendung, welche die Kunden in einer geführten Tour die Vorteile der Bruderer Stanzautomaten hautnah erfahren lässt.

Das Ergebnis: Zwei Versionen für deutsch- und englischsprachige Besucher. Zu sehen an zwei Installationen am Messestand der Bruderer AG auf der Euroblech 2016, welche reibungslos während der gesamten Messe in Betrieb waren.

Projekt: "Bruderer VR"
Branche: Stanzmaschinen
Kunde: Bruderer AG